Datenschutz

Datenschutzerklärung

Stand Mai 2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grund einer der folgenden Rechtsgrundlagen: Einwilligung; zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen; unseren berechtigten Interessen oder denen eines Dritten.

1. Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite speichert und verarbeitet Daten daher ausschließlich im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu. Die aktuelle Fassung der DSGVO finden sie unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Webseite. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, oder über nicht verschlüsselte Webseiten) Sicherheitslücken aufweisen kann. Sofern nicht ausdrücklich von Ihnen untersagt, erklären Sie sich mit der Korrespondenz, bzw. der Zusendung von Informationen (z.B. Angebote, Auftragsbestätigungen, etc.) per einfacher E-Mail einverstanden. Ihnen ist bekannt, dass die so zugesandten E-Mails personenbezogene Daten enthalten können. Die Risiken, die mit dem Versand solcher E-Mails verbunden sind – insbesondere die unbefugte Kenntnisnahme und Verwertung durch Dritte – sind Ihnen bewusst. Die Zusendung von Rechnungen per E-Mail erfolgt ausschließlich auf ausdrücklichen Wunsch.

Bei Beauftragung über unsere Webseite werden Ihre übermittelten oder eingegebenen Daten manuell oder automatisiert mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere Mitarbeiter/Innen mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für die ausreichende Bearbeitung Ihrer Anfrage oder die Abwicklung der Anmeldung verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zum Zweck der Auftragsabwicklung, im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen Minimums. In diesen belangen bestehen mit den Auftragsverarbeitern gesetzlich vorgeschriebene Verträge hinsichtlich den Anforderungen der DSGVO.

2. Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

3. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular,  durch klicken auf den Button “Senden”, Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Abwicklung Ihrer Anfrage und/oder Ihres Auftrages, weitergegeben. Dies erfolgt ausschließlich insofern, als dass dies für den Zweck der Auftragserfüllung notwendig ist. Eine Weitergabe an Dritte in anderen Fällen erfolgt ausschließlich im Rahmen geltender Datenschutzvorschriften oder auf Grund gesetzlicher Verpflichtungen. Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den Button “Senden” übermitteln, erklären Sie sich mit diesen Bestimmungen einverstanden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

4. Bestandsdaten

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten, welche nicht der Erfüllung der laufenden Geschäftsbeziehung dienen, nicht an Dritte, weitergegeben. So muss aber beispielsweise zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

5. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

6. Webanalyse mit google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

7. Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter Nutzungsbedingungen von Google Maps.

8. Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand von Angeboten, Firmeninformationen, Produktneuheiten, Firmennews und Tipps und geben diese nicht an Dritte weiter, ausgenommen im Falle gesetzlicher Verpflichtungen, beispielsweise im Falle von richterlichen Anordnungen.

Durch setzen des Häkchens willigen Sie in die Verarbeitung der bei Ihrer Anmeldung angeführten Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch Computer Call GmbH, Hamerlingstraße 19, 4020 Linz, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine Verpflichtung zur Erteilung der Einwilligung. Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen Informationen zugesandt bekommen. Für Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter office@computercall.at oder unter 0043732/600661. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Zudem haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ebenso können Sie auf gleiche Weise der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketing widersprechen. Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at).

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@computercall.at oder benutzen Sie den Abmeldelink, den Sie bei Ihrer Anmeldung erhalten haben. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

8. Schutz und Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriffen zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung überprüft und ggf. überarbeitet. Physische Sicherungsmaßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe und Einsicht auf Datenbanken und Unterlagen in Papierform verhindern. Elektronische Sicherungsmaßnahmen, wie beispielsweise Firewalls und Zugriffsbeschränkungen bieten eine Sicherheit vor unbefugten Zugriffsversuchen. Innerhalb unseres Unternehmens gewähren wir nur jenen Personen Zugang zu Ihren Daten, in deren Aufgabengebiet die Verarbeitung und Pflege persönlicher Daten fällt.

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt für einen angemessenen Zeitraum, um den Zweck zu erfüllen, für welchen die Daten erhoben wurden sowie unter Anwendung rechtlicher Vorschriften. Nach etwaiger Beendigung der Geschäftsbeziehung werden die Daten insoweit gespeichert, als es das anwendbare Recht erfordert.

9. Auskunft

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Computer Call GmbH
Hamerlingstraße 19
4020 Linz
office@computercall.at
0732600661

 

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit diesen Bestimmungen einverstanden. Sollten Sie dem nicht zustimmen wollen, stellen Sie uns bitte keine persönlichen Daten über unsere Webseite zur Verfügung. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung, gesetzlicher Vorgaben oder wirtschaftlicher Anforderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuell veröffentlichte Version unserer Datenschutzerklärung.